• über 60 Mio. Motive
  • Unterschiedliche Themenbereiche
  • Kostenlose Lieferung

Wandbild | Paris | Leinwandbild

Wandbilder & Leinwandbilder mit Paris-Motiv online günstig kaufen ab 24,95€

Stilvolle Boutiquen, exquisite Küche und beeindruckende Sehenswürdigkeiten – Paris ist ein Synonym für die schönen Dinge des Lebens. An den Ufern der Seine gelegen verzaubert die Stadt Besucher mit ihrer eleganten Schönheit und dem magischen Ambiente. Genau diese Eindrücke wünschen sich viele Menschen für die eigenen vier Wände. Aus diesem Grund bieten wir von leinwandbilder.com Ihnen eine große Auswahl an hochauflösenden Paris-Motiven. Es stehen Ihnen mehr als 60 Millionen Vorlagen zu den verschiedensten Themen zur Verfügung. Ihren Favoriten können Sie dann ganz einfach zuschneiden und je nach Wunsch in Schwarz/Weiß oder Sepia gestalten. Darüber hinaus haben Sie die Wahl zwischen ein- und mehrteiligen Formaten sowie Hoch- oder Querformat. Unsere Leinwandbilder fertigen wir allesamt im thüringischen Erfurt. Damit sind all unsere Produkte „Made in Germany“. Durchstöbern Sie doch einmal unsere hochauflösenden Leinwandvorlagen der Stadt Paris oder laden Sie einfach ein Motiv Ihrer Wahl hoch.

Top-10 Motive & Sehenswürdigkeiten in Paris

Paris ist eine Stadt mit vielen Gesichtern und ebenso vielen Sehenswürdigkeiten. Von kleinen Gässchen mit bezaubernden Cafés bis hin zum legendären Eiffelturm finden Sie hier alles. Die facettenreiche Hauptstadt überrascht aber auch immer wieder mit neuen Highlights. Wir von leinwandbilder.com haben daher die nachfolgende Auswahl an Pariser Sehenswürdigkeiten getroffen, die besonders tolle Motive für jedes Leinwandbild darstellen.

Der Eiffelturm

Der Eiffelturm ist ohne Zweifel das berühmteste Wahrzeichen der Stadt. Der 324 Meter hohe Turm wurde zwischen 1887 und 1889 als Aussichtsturm für die damalige Weltausstellung erbaut und nach seinem Erbauer Gustav Eiffel benannt. Mit der Ausstrahlung des ersten Radioprogramms Europas 1921 und des ersten europäischen Fernsehprogramms 1935 ist er auch für die Geschichte des Hörfunks und Fernsehens ein wichtiges Gebäude. In der Nacht wird er mit 20.000 Lampen stündlich für fünf Minuten in ein leuchtendes Wunder verwandelt. Egal, ob bei Tag oder Nacht – der Eiffelturm ist ein perfektes Motiv für Ihr Leinwandbild.

Kathedrale Notre-Dame

Leider wurden weite Teile des Dachstuhls und der hölzerne Vierungsturm von Notre-Dame durch den Großbrand im April 2019 zerstört. Dennoch stellen die Bilder der unversehrten Kathedrale ein wunderschönes Motiv für unsere hochauflösenden Leinwandbilder dar. Die meist besuchte Sehenswürdigkeit von Paris ist eines der frühesten gotischen Gebäude Frankreichs und wurde zwischen 1163 und 1345 erbaut. Besonders auffällig sind die beeindruckende Fassade, die außergewöhnlichen Buntglasfenster sowie das 130 Meter lange Kirchenschiff.

Der Arc de Triomphe

Der mächtige Arc de Triomphe ist der größte Torbogen der Welt. Der Bau wurde 1806 von Napoleon in Auftrag gegeben und aufgrund des Todes des Hauptarchitekten und der Abdankung Napoleons erst 1836 fertiggestellt. Unter dem 50 Meter hohen Wahrzeichen befindet sich die Gedenkstätte „Grab des unbekannten Soldaten“ mit der ewigen Flamme. Sie soll an die Kriegstoten des Ersten Weltkriegs erinnern, die nie identifiziert wurden. Der Triumphbogen im antik-römischen Stil stellt ein besonders beeindruckendes Motiv für unsere hochauflösenden Leinwandbilder dar.

Das Louvre-Museum

Das Pariser Louvre-Museum ist mit 10 Millionen Besuchern pro Jahr die am dritthäufigsten besuchte Sehenswürdigkeit und eines der bekanntesten Museen weltweit. Er wurde 1793 nach der Französischen Revolution im ehemaligen Königspalast eröffnet. Auf einer Fläche von 60.600 Quadratmetern werden etwa 40.000 Exponate ausgestellt. Darunter auch das wohl berühmteste Gemälde überhaupt: Leonardo Da Vincis Mona Lisa. Ein besonderes Highlight ist die Glaspyramide im Zentrum des Gebäudekomplexes – vor allem mit der Beleuchtung im Dunkeln ein wunderschönes Leinwandbild.

Die Basilika Sacré Coeur

Auf beeindruckende Weise thront die Basilika Sacré Coeur über Paris. Sie ist auf dem 140 Meter über dem Meeresspiegel liegenden Montmartre-Hügel gelegen und wurde zwischen 1875 und 1914 im römisch-byzantinischen Stil erbaut. Das gesamte Bauwerk erinnert sehr an die Hagia Sofia in Istanbul. Die Sacré Coeur wurde aus einem besonderen Travertin-Gestein erbaut. Es sorgt dafür, dass die Basilika hoch über der Stadt hell erstrahlt. Die Kirche ist insgesamt 83 Meter und die große Kuppel allein 55 Meter hoch. Das dreibogige Hauptportal wird von Reiterstatuen der Nationalheiligen Jeanne d’Arc und Ludwig IX flankiert. All das macht die Sacré Coeur zu einem perfekten Motiv für unsere hochauflösenden Leinwandbilder.

Das Hôtel des Invalides

Das Gebäude wurde 1671 als eine Art Heim für alle Invaliden erbaut, die als Soldaten im Krieg gekämpft haben. Viele von ihnen kehrten heimatlos, arbeitslos und stark verwundet aus den blutigen Schlachten zurück. Heute beherbergt das Hôtel des Invalides mehrere Museen sowie die Grabstätte Napoleons im Invalidendom. Der Dom wurde ursprünglich als Kirche errichtet und 1840 zur Grabstätte umgebaut. Die Anlage bildet ein 390 Meter langes und 450 Meter breites Rechteck. Auf dem Vorplatz befinden sich aufgebockte Kanonenrohre des 17. und 18. Jahrhunderts. Den Haupteingang schmücken Kriegerstatuen in antikem Dekor. Ein ganz besonderes Motiv für unsere hochauflösenden Leinwandbilder.

Die Opéra Garnier

Die Opéra Garnier, auch Palais Garnier genannt, wurde nach ihrem Erbauer Charles Garnier benannt. Sie wurde 1875 eröffnet und wird seitdem hauptsächlich für Ballettaufführungen sowie klassische Opern genutzt. Sie hebt sich mit ihrem neobarocken Stil deutlich von anderen Pariser Bauwerken dieser Zeit ab. Das Grand Foyer, der Salon du Glacier und der prachtvolle, in Rot und Gold gestaltete Zuschauerraum sollte dem Publikum eine Art Bühne geben, auf der man sehen und gesehen werden kann. Vor allem die Innenarchitektur der Oper ist ein absolutes Highlight. Der Skulpturenschmuck der Bodenpfeiler, die Medaillons, die vergoldeten Bronzebüsten, die Statuen und die riesige Bronzekuppel kommen auf unseren hochauflösenden Leinwandbildern besonders gut zur Geltung.

Das Disneyland

Das weltberühmte und 1.944 Hektar große Disneyland stellt ebenfalls ein wundervolles Motiv für unsere Leinwandbilder dar. In den Bau und die Erweiterung des Parks wurden mindestens 4,5 Milliarden Euro gesteckt. Seit der Eröffnung 1992 wurde er von mehr als 320 Millionen Menschen aus aller Welt besucht. Der beliebteste Freizeit- und Vergnügungspark Europas ist in zwei große Themenparks unterteilt: der Disneyland Park und die Walt Disney Studios, die sich wiederum aus einzelnen Arealen zusammensetzen. Ein besonderes Highlight im Disneyland Park, dem ältesten Teil des Freizeitparks, ist das Dornröschen-Schloss, das dem Park als Wahrzeichen dient.

Das Panthéon

Das Panthéon ist nicht nur ein atemberaubendes Leinwand-Motiv und die nationale Ruhmeshalle von Frankreich, sondern auch die Ruhestätte berühmter Persönlichkeiten, darunter Victor Hugo, Voltaire, Jean-Jacques Rousseau und Marie Curie. Das Gebäude wurde zwischen 1764 und 1790 erbaut und sollte ursprünglich als Kirche dienen. Auch das Innere des Panthéons ist ein absolutes Highlight. Neben dem „Foucaultsche Pendel“, das die Erdrotation nachweist, zeigen hier zahlreiche Gemälde Szenen aus der Geschichte Frankreichs.

Die Conciergerie

Die Pariser Conciergerie ist das ehemalige französische Staatsgefängnis, das während der Französischen Revolution traurige Berühmtheit erlangte. So war sie Schauplatz der Sitzungen des Revolutionstribunals, in denen beinahe 3.000 Menschen zum Tode verurteilt wurden. Ihre Geschichte reicht aber bis weit ins Mittelalter zurück, als sie noch der Sitz der französischen Könige war. Heute kann man sich in der Conciergerie die aus dem 14. Jahrhundert stammenden Säle und das original erhaltene Revolutionsgefängnis ansehen. Besonders gut als Leinwandmotiv eignet sich der äußere Teil des Gebäudes. Der Bau im gotischen Stil trägt zwei Türme, von denen es sich bei einem um einen besonderen Uhrenturm handelt. Hier wurde im 14. Jahrhundert die erste öffentliche Uhr von Paris angebracht.

 

Sie möchten noch weitere Pariser Sehenswürdigkeiten oder andere Leinwandmotive suchen? Dann schauen Sie unbedingt in unserer Datenbank vorbei! Hier finden Sie mehr als 60 Millionen hochauflösende Top-Motive aus denen Sie Ihren Favoriten ganz bequem auswählen können. Diese können Sie durch die Eingabe der entsprechenden Begriffe oder durch das Filtern nach Themen und Farben suchen.