• über 60 Mio. Motive
  • Unterschiedliche Themenbereiche
  • Kostenlose Lieferung

Leinwandbilder | XXL | einteilig | Bilder | Wandbilder

Einteilige Leinwandbilder (XXL & Co.) günstig online kaufen ab 24,95 €

Sie wollen Ihr Lieblingsbild vom letzten Urlaub oder das von der letzten Familienfeier auf eine Leinwand drucken lassen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Laden Sie das Motiv einfach in unserem Konfigurator hoch und bearbeiten Sie es danach individuell nach Ihren Wünschen.

Sie haben kein eigenes Motiv, wollen aber einer Leinwand ein neues Zuhause schenken? Dann durchstöbern Sie doch gern unsere Datenbank! Wir bieten Ihnen über 60 Millionen stilvolle Motive an, mit denen sich Ihre Wohnung in eine einzigartige, kunstvolle Galerie verwandeln lässt. Dabei können Sie zwischen verschiedenen Formaten und Größen entscheiden, Ihr Motiv schneiden und nochmal in unterschiedliche Farben setzen. Neben einteiligen Bildern können Sie sich außerdem auch für Mehrteiler entscheiden.

Unsere Bilder sind „Made in Germany“ und stehen für eine einzigartige Qualität. Darüber hinaus sind sie nach B1 Norm schwer entflammbar und deshalb auch für öffentliche Einrichtungen und Bürogebäude bestens geeignet.

Bestellen Sie jetzt Ihr einteiliges Landwandbild!

Der Klassiker bei den Leinwandbildern ist immer noch das einteilige Bild. Sie können Einteiler in verschiedenen Größen wie XXL, in groß und klein drucken. Jede Größe hat ihre eigenen Vorzüge.

XXL-Einteiler als Solist

XXL-Einteiler dominieren als Solisten besonders eindrucksvoll an der Wand. Hängen Sie dafür einfach Ihr Lieblingsbild einzeln an eine große Wand. Der Blick des Betrachters konzentriert sich daraufhin nur auf das Motiv, wodurch es seine ganze Ausdruckskraft entfalten kann.

Die Größe und Weite des Bildes werden dabei ganz besonders in den Fokus gesetzt und vergrößern den Raum optisch. Bei XXL-Einteilern sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht zu viele Bilder in einem Raum aufhängen. Auch sollte der Raum nicht zu klein sein, damit das Bild ausdrucksstark wirken kann.

Tipps:

  • Besonders eindrucksvoll: Streichen Sie die Wand in einer passenden Farbe. So wirkt sie wie ein Passepartout und rückt das Motiv elegant in den Fokus.
  • Besonders modern: Die Bilder nicht aufhängen, sondern lässig gegen die Wand lehnen. Das erzeugt eine eindrucksvolle Dynamik und lässt das Motiv noch einmal ganz anders wirken.
  • Besonders kreativ: Drucken Sie doch einfach Ihr Lieblingsbild vom letzten Urlaub aus. Das verleiht Ihrem Raum noch einmal eine persönliche Note und sieht dazu auch richtig gut aus.

Große Bilder als Einteiler

Große Einteiler sind natürlich nicht ganz so eindrucksvoll wie XXL-Bilder, haben allerdings auch Ihre Vorteile. So wirken sie nicht immer gleich so erdrückend und sind deshalb auch weitaus flexibler einsetzbar.

Panorama-Bilder als Einteiler

Das Foto vom Strand aus dem letzten Urlaub, eine atemberaubende Bergkette oder auch ein lebendiges Städtemotiv all das eignet sich perfekt für ein Panorama-Bild. Auf diese Art und Weise können Sie alle Einzelheiten Ihres Fotos aufzeigen und schaffen somit ein besonders ausdrucksstarkes Wandbild. Sorgen Sie am besten dafür, dass Ihr Panorama einzeln an einer großen Wand hängt und so für sich wirken kann. Ergänzend kann man mit der entsprechenden Beleuchtung dem Ganzen den letzten Schliff geben.

Kleine Bilder als Einteiler

Kleine Bilder als Einteiler eignen sich besonders gut für kleine Räume, wie beispielsweise das Bad oder den Flur. Haben Sie allerdings etwas mehr Platz, so können Sie mehrere Bilder kunstvoll an einer Wand anordnen und ein einzigartiges Kunstwerk schaffen. Dabei können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Es gibt verschiedene Arten, wie Sie die Bilder anordnen können. Wir zeigen Ihnen die drei beliebtesten Varianten:

Der Klassiker: Hängen Sie die Bilder als Raster oder als Linie nebeneinander auf. Das ist zeitlos und wirkt aufgeräumt.

Geometrische Formen: Sie können Ihre Bilder auch anhand einer geometrischen Form, wie der Form eines Quadrats oder Kreuzes anhängen. Diese Formen sind besonders stabil und wirken deshalb sehr harmonisch. Auch sehr beliebt ist es, die Bilder als ab- bzw. aufsteigende Treppe zu gestalten. Dies lenkt den Blick des Betrachters und erzeugt somit eine interessante Dynamik.

Das geordnete Chaos: Eher als Petersburger- Hängung bekannt, bezeichnet dieser Stil viele Bilder, die man dicht nebeneinander an eine Wand hängt. Achten Sie darauf, dass es nicht zu chaotisch wird. Verwenden Sie ähnliche Motive oder ordnen Sie alle Bilder um ein thematisches Zentrum herum an.