• über 60 Mio. Motive
  • Unterschiedliche Themenbereiche
  • Kostenlose Lieferung

Wandbild | Hamburg | Leinwandbilder

Wandbilder & Leinwandbilder mit Hamburg-Motiv online günstig kaufen ab 24,95€

Hamburg, das Tor zur Welt, zählt zu den schönsten und aufregendsten Städten Deutschlands. Die zweitgrößte Stadt in Deutschland hat einiges zu bieten. So erwarten Besucher tolle Sehenswürdigkeiten, das besondere Flair einer Hafenstadt, natürlich Kultur und eine ganze Reihe an Shopping- und Ausgehmöglichkeiten. Da verwundert es nicht, dass sich immer mehr Menschen diese Eindrücke Hamburgs auch für ihre eigenen vier Wände wünschen. Wir von leinwandbilder.com bieten Ihnen daher eine große Auswahl an hochauflösenden Motiven der Hafenstadt. Ihnen stehen über 60 Millionen Vorlagen zu den verschiedensten Themen zur Verfügung, die Sie ganz individuell zuschneiden und in Schwarz/Weiß oder Sepia gestalten können. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen ein- und mehrteiligen Formaten sowie Hoch- und Querformat. All unsere Leinwandbilder werden in Erfurt, der Landeshauptstadt Thüringens, gefertigt und sind somit zu 100 Prozent „Made in Germany“. Werfen Sie doch mal einen Blick auf unsere hochauflösenden Leinwandvorlagen der Stadt Hamburg oder laden Sie ein Motiv Ihrer Wahl hoch.

Top-10 Motive & Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Die Hamburger lieben ihre Stadt und haben auch allen Grund dazu. Die Stadt an der Elbe ist voller geschichtsträchtiger Orte, spannender Plätze und natürlich weltweit bekannter Sehenswürdigkeiten, wie dem Michel, der Reeperbahn und der Elbphilharmonie. Die Liste der Hamburger Attraktionen ist lang. Wir von Leinwandbilder.com haben deshalb eine Vorauswahl der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Hamburgs getroffen, die nach unserer Meinung die schönsten Leinwandbilder abgeben.

Die Elbphilharmonie

Seit ihrer Eröffnung zu Beginn des Jahres 2017 ist die Elbphilharmonie das neue Wahrzeichen Hamburgs. Der moderne Glasaufbau mit seinem unverwechselbaren Wellendach schwebt förmlich an der Spitze der Hafencity über dem historischen Kaispeicher. Sie begrüßt ankommende Schiffe wie ein Leuchtturm und ist gleichzeitig eines der modernsten Konzerthäuser der Welt. Das Gebäude in Form eines expressiven Kristalls ist ein perfektes Motiv und verwandelt jede Leinwand in einen echten Hingucker.

Die Speicherstadt

Die Speicherstadt ist das 40. Weltkulturerbe Deutschlands und eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hamburg. Mit mehr als 26 Hektar Größe ist sie der größte zusammenhängende Lagerhauskomplex der Welt. Früher wurden hier Gewürze, Kaffee, Kakao, Tee und viele andere Spezialitäten aus Übersee gelagert. Heute befinden sich in dem beeindruckenden Speicherkomplex zahlreiche Cafés, Restaurants, Museen und vieles mehr. Mit diesem Motiv als Leinwandbild holen Sie sich eine der schönsten Hamburger Attraktionen direkt nach Hause.

Das Chilehaus

Das 1922 bis 1924 nach den Entwürfen von Fritz Höger erbaute Chilehaus zählt zu den imposantesten Gebäuden des Expressionismus und ist ein echtes Wahrzeichen der Hamburger Backsteingotik. Das Kontorhaus erinnert an einen Schiffsbug und steht seit 1983 unter Denkmalschutz. Das Chilehaus beherbergt seit jeher verschiedene Firmen und Büros, aber auch Ladengeschäfte, Cafés und Restaurants. Als Leinwand ein ganz besonderer Blickfang!

Das Hamburger Rathaus

Nachdem ein großer Brand im Jahr 1842 das alte Rathaus an der Trostbrücke zerstört hatte, wurde 1897 das derzeitige Rathaus unweit des Jungfernstiegs errichtet. Im imposanten Sandsteingebäude im Herzen Hamburgs tagen Bürgerschaft und Parlament. Mit Elementen der Renaissance, der Gotik und des Barock ist das pompöse Gebäude im Stil des Historismus gehalten. Der Mittelturm ragt 112 Meter in die Höhe. Ein wirklich überwältigendes Motiv für Ihr Leinwandbild.

Der Fernsehturm

Der Heinrich-Hertz-Turm, auch „Tele-Michel“ genannt, ist mit seinen knapp 280 Metern das höchste Gebäude der Hansestadt. Er ragt inmitten des Stadtteils St. Pauli über die Dächer der Stadt und prägt das Stadtbild als allgegenwärtiger Gigant. Bis 2001 stand er der Welt als Besuchermagnet offen. Heute steht er unter Denkmalschutz und ist Teil des historischen Hamburgs. Bis 2023 soll er der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht werden. Von außen ist er aber weiterhin ein echtes Highlight – ein hervorragendes Motiv für Leinwandbilder.

Das Dockland

Beim Dockland handelt es sich um ein sechsgeschossiges Bürogebäude am ehemaligen England-Fähranleger. Es besticht vor allem durch seinen markanten Querschnitt in Form eines Parallelogramms. Das Gebäude ragt wie ein Schiffsbug über die Elbe und gewährt mit seiner großen Dachterrasse einen tollen Ausblick über den Hamburger Hafen. Das Dockland erhielt für seine außergewöhnliche Architektur, die es zu einem beliebten Leinwandbild macht, bereits mehrere internationale Preise.

Der Jungfernstieg

Auch der Jungfernstieg stellt ein wunderschönes Motiv für unsere hochauflösenden Leinwandbilder dar. Die Flaniermeile an der Binnenalster verzaubert sowohl Hamburger als auch Touristen. Ihr Name geht auf den sonntäglichen Ritus wohlhabender Familien in der Mitte des 17. Jahrhunderts zurück. Der Jungfernstieg wird auf einer Seite von einer prächtigen Gebäudesilhouette und auf der anderen Seite durch die Binnenalster eingerahmt. Von Frühling bis Herbst schießt hier außerdem die Alsterfontäne aus dem Wasser in die Höhe.

Planten un Blomen

Die faszinierende Parkanlage Planten un Blomen erstreckt sich über 45 Hektar und hält zahlreiche tolle Motive für Leinwandbilder bereit. Darunter gibt es prachtvolle Blumenbeete, Pflanzenrabatten, Rasenflächen, Bäche, Seen und farbige Wasserlichtkonzerte zu sehen. Auch Tropengewächshäuser und ein japanischer Garten gehören zur vielfältigen Parkanlage. Genau das Richtige für alle, die sich eine entspannte Atmosphäre für Ihr Zuhause wünschen. Der Name entstammt dem Plattdeutschen und steht für Pflanzen und Blumen.

Der alte Elbtunnel

Seit 1911 überquert der Elbtunnel die Elbe und verbindet die Ladungsbrücken mit der Elbinsel Steinwerder. Im Jahr 2011 wurde der Tunnel als historisches Wahrzeichen der Ingenieursbaukunst ausgezeichnet. Nach achteinhalbjährigen Sanierungsarbeiten öffnete er Ende April 2019 endlich wieder seine Pforten. Besucher erwartet ein frisch gekachelter, mit Reliefs versehener und streng nach historischem Vorbild sanierter Elbtunnel, der im typischen Schummerlicht daherkommt – ein einzigartiges Leinwandmotiv mit ganz besonderem Charme.

Die Petrikirche

Die Petrikirche wurde bereits 811 erbaut, wurde beim großen Brand im Jahr 1842 aber vollkommen zerstört. Der Wiederaufbau erfolgte bereits zwei Jahre später. Weitere sieben Jahre später konnte der Kirchenbau, der sich am mittelalterlichen Vorgänger und teils neuen Elementen orientierte, geweiht werden. Der Turm war mit 132 Metern Höhe einst der höchste der Stadt. Sowohl ihre Geschichte als auch die beeindruckende Architektur machen die Petrikirche zu einem außergewöhnlichen Leinwandmotiv.

 

Sie möchten sich noch andere Hamburger Sehenswürdigkeiten oder andere Leinwandmotive ansehen? Dann besuchen Sie unbedingt einmal unsere Datenbank! Hier finden Sie mehr als 60 Millionen hochauflösende Top-Motive, aus denen Sie Ihre Favoriten auswählen können. Die Bilder finden Sie entweder durch die Eingabe entsprechender Suchbegriffe oder durch die Filterung nach Themen oder Farben.